Öffentliche Sicherheit Pratteln
 
 
Öffentliche Sicherheit Pratteln
1

Feuerwehr 112

Polizei 112

Sanität 144

Rega 1414

Tox 145

 

Es brennt, was tun?

Wenn's brennt - Tel. 112

Alarmieren - retten - löschen

  • Ausnahmslos immer zuerst die Feuerwehr alarmieren! Man könnte sich bei eigenen Lösch- oder Rettungsversuchen so verletzen, dass man nicht mehr in der Lage wäre, die Feuerwehr zu rufen.
  • Bei eigenen Löschversuchen kein Risiko eingehen.
  • Wenn möglich Maschinen und Geräte abschalten, insbesondere in Unternehmen.
  • Türen schliessen, jedoch nicht verschliessen.
  • Beim Verlassen der Wohnung resp. des Wohnhauses den Schlüssel mitnehmen.
  • Andere Personen im Gebäude verständigen, ohne Panik zu verbreiten.
  • Die Feuerwehr einweisen - sich bemerkbar machen.
  • Wenn die Feuerwehr eintrifft, sofort mit der Einsatzleitung Kontakt aufnehmen und diese informieren über: Personen im Gebäude, Tiere im Gebäude, laufende Maschinen/Geräte, besondere Gefahren (Gasflaschen, Chemikalien, Fahrzeuge mit Gastank etc.),
    besonders wertvolle/wichtige Objekte, Einrichtungen, Gebäudeteile
  • Während der Brandbekämpfung immer für die Einsatzleitung erreichbar bleiben.
  • Feuerwehr bitten, besonders wichtige Gegenstände zu bergen oder abzudecken.

Weiterführende Informationen:

www.ch.ch/de/brand/ 

Merkblätter des Brandschutzinspektorats Baselland

 
 

News

Realisierung durch Talus Informatik AG.

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die «Allgemeinen rechtlichen
Hinweise, Datenschutz
», bevor Sie diese Website weiter benützen.