Öffentliche Sicherheit Pratteln
 
 
Öffentliche Sicherheit Pratteln
1

Notfall Nummern

Rega 1414
Sanität 144
Tox 145
Polizei 117
Feuerwehr 112

 

Zivilschutz-Dienst - eine Aufgabe im Dienste der Bevölkerung

Der Zivilschutz steht grundsätzlich der breiten Bevölkerung offen. Gemäss Bundesgesetz über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz (BZG, Artikel 15) können folgende Personen freiwillig Schutzdienst leisten:

  • Männer, die aus der Schutzdienstpflicht entlassen sind
  • Wehrpflichtige, die nicht mehr militärdienstpflichtig oder zivildienstpflichtig sind
  • Männer, die aus der Wehr- oder Zivildienstpflicht entlassen sind
  • Schweizerinnen mit Beginn des Jahres, in dem sie 20 Jahre alt werden
  • In der Schweiz niedergelassene Ausländer und Ausländerinnen mit Beginn des Jahres, in dem sie 20 Jahre alt werden.


Das Amt für Militär und Bevölkerungsschutz Baselland bietet eine Reihe von Merkblättern und Downloads zu allen Themen rund um den Zivilschutz an.

Formulare, Downloads, Merkblätter

 

 
 

Realisierung durch format webagentur.

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die «Allgemeinen rechtlichen
Hinweise, Datenschutz
», bevor Sie diese Website weiter benützen.