Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
Öffentliche Sicherheit Pratteln
 
 
Öffentliche Sicherheit Pratteln
1
Öffentliche Sicherheit Pratteln
2
Öffentliche Sicherheit Pratteln
3
Öffentliche Sicherheit Pratteln
4
Öffentliche Sicherheit Pratteln
5
Öffentliche Sicherheit Pratteln
6
Öffentliche Sicherheit Pratteln
7
Öffentliche Sicherheit Pratteln
8
Öffentliche Sicherheit Pratteln
9
Öffentliche Sicherheit Pratteln
10
Öffentliche Sicherheit Pratteln
11
Öffentliche Sicherheit Pratteln
12
Öffentliche Sicherheit Pratteln
13
Öffentliche Sicherheit Pratteln
14
Öffentliche Sicherheit Pratteln
15
Öffentliche Sicherheit Pratteln
16
Öffentliche Sicherheit Pratteln
17
Öffentliche Sicherheit Pratteln
18
Öffentliche Sicherheit Pratteln
19
Öffentliche Sicherheit Pratteln
20
Öffentliche Sicherheit Pratteln
21
Öffentliche Sicherheit Pratteln
22
Öffentliche Sicherheit Pratteln
23
Öffentliche Sicherheit Pratteln
24
Öffentliche Sicherheit Pratteln
25
Öffentliche Sicherheit Pratteln
26
Öffentliche Sicherheit Pratteln
27
Öffentliche Sicherheit Pratteln
28
Öffentliche Sicherheit Pratteln
29
Öffentliche Sicherheit Pratteln
30
Öffentliche Sicherheit Pratteln
31
Öffentliche Sicherheit Pratteln
32
Öffentliche Sicherheit Pratteln
33
Öffentliche Sicherheit Pratteln
34
Öffentliche Sicherheit Pratteln
35
Öffentliche Sicherheit Pratteln
36
Öffentliche Sicherheit Pratteln
37
Öffentliche Sicherheit Pratteln
38
Öffentliche Sicherheit Pratteln
39
Öffentliche Sicherheit Pratteln
40
Öffentliche Sicherheit Pratteln
41
Öffentliche Sicherheit Pratteln
42

Notfall Nummern

Rega 1414
Sanität 144
Tox 145
Polizei 117
Feuerwehr 112

 

Hauptübung 2010

Die Hauptübung der Feuerwehr Pratteln stand ganz im Zeichen der Verabschiedung von Lt Beat Anderegg und Oblt Andreas Schneider. Nach langjähriger Tätigkeit für die Feuerwehr wurden die beiden Offiziere an der Hauptübung zu ihrem „letzten“ Einsatz aufgeboten.

Beat Anderegg begann seine Feuerwehr Laufbahn in der Bezirksfeuerwehr Riehen, bevor er 1997 mit seinem Zuzug nach Pratteln zur Feuerwehr Pratteln stiess. Er wurde 2002 zum Offizier befördert. Andreas Schneider begann seine Karriere 1986. Im Jahre 1993 wurde er zum Offizier und 1996 zum Oberleutnant befördert.

Bereits zu Beginn der Hauptübung fassten die beiden abtretenden Offiziere spezielle Einsatzkleider: Oblt Andreas Schneider bekam eine Bauchfreie Brandschutzjacke, da er sich schon lange eine kürzere Jacke gewünscht hatte (allerdings keine Bauchfreie). Lt Beat Anderegg bekam eine Brandschutzshorts, da er im Sommer immer in Shorts einrückte und zudem auch noch Segler ist.

Einsatzübung "Beat"
Nach dem Umziehen und der Begrüssung der Gäste verschoben diese auch schon an den ersten Einsatzort an der Ecke Gempenstrasse / Güterstrasse, wo ein mit Chemikalien beladener Lieferwagen einen Unfall mit einem PW hatte. Die Lenkerin des PWs blieb durch die Wucht des Aufpralls bewusstlos in ihrem Fahrzeug liegen. Der Lieferwagenfahrer erlitt einen Schock und zündete sich eine Zigarre an. Durch diese Aktion wurden die auslaufenden Chemikalien in Brand gesetzt. 

Als der Einsatzleiter Lt Beat Anderegg eintraf, rettete er die bewusstlose Person mittels einer Crashrettung. Danach trafen auch schon das TLF, das neue ASF, der MTF sowie die ADL ein. Der mittlerweile in Brand geratene Lieferwagen wurde mit Hilfe einer Wasserleitung ab TLF gelöscht. Um zu verhindern, dass die ausgelaufenen Chemikalien sich erneut entzünden, wurde ein Schaumteppich gelegt. Die grosse Schwierigkeit war der Wassertransport, da sich der Hydrant mitten in den Zuschauern befand. So kam es auch, dass beim TLF plötzlich kein Wasser mehr vorhanden war. Nachdem Beat seinen „letzten“ Einsatz als Einsatzleiter erfolgreich beendet hatte, spazierten die rund 250 Zuschauer und Gäste zur Hexmatt, wo der zweite Einsatz stattfand.

Einsatzübung "Andy"
Bei diesem Szenario fuhr ein PW auf der Baslerstrasse in Richtung Muttenz, dabei kollidierte er mit einem in die gleiche Richtung fahrenden Traktor, welcher einen mit Holz beladenen Anhänger zog. Ein zweiter Personenwagen wollte ausweichen, kam dabei aber ins Schleudern und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Die sofort aufgebotene Feuerwehr Pratteln mit dem Einsatzleiter Oblt Andreas Schneider musste zusammen mit der Sanität die Personen aus den Fahrzeugen befreien. Beim PW, der mit dem Holzanhänger kollidiert war, musste zuerst der Baumstamm, welcher durch die Frontscheibe ins Fahrzeug eingedrungen war, beseitigt werden. Das auf der Seite liegende Fahrzeug musste gegen umkippen gesichert werden.


Mit am Einsatz beteiligt war auch die Unfallgruppe der Polizei Basel-Landschaft, welche den Unfall fachmännisch aufnahm. So konnte dem Publikum eindrücklich gezeigt werden, wie das auch an einem richtigen Unfall ablaufen würde.

Zum Schluss zeigte auch der Abschleppdienst H.P. Gerber aus Pratteln sein Können. Dabei demonstrierte er neben den imposanten Abschleppfahrzeugen auch seine neuste Maschine, ein Putztraktor,  um Ölspuren effizient und wirksam zu beseitigen.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
 
 

News

  • 22.11.2017, Einsatz 271, Wohnungsbrand

    22.11.2017, Einsatz 271, Wohnungsbrand

    Am Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr Pratteln um 8:54 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Grabenmattstrasse aufgeboten. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der betroffene Raum bereits im Vollbrand.

  • 29.08.17, Einsatz 225, Ammoniak Austritt

    In einem alten Fabrikgebäude am Gallenweg in Pratteln BL kam es am späteren Dienstagnachmittag, 29. August 2017, kurz vor 16.30 Uhr, zu einem Zwischenfall. Dabei trat eine bis anhin unbekannte Menge Ammoniak aus. Verletzt wurde niemand.

  • 11.08.2017, Einsatz 197, Brand Lagerhalle

    11.08.2017, Einsatz 197, Brand Lagerhalle

    Am späteren Freitagnachmittag um 16.15 wurde die Feuerwehr Pratteln zu einem Brand in einer Lagerhalle im Gebiet Grüssen gerufen. Verletzt wurde niemand es entstand jedoch grösserer Sachschaden.

Realisierung durch format webagentur.

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die «Allgemeinen rechtlichen
Hinweise, Datenschutz
», bevor Sie diese Website weiter benützen.