Öffentliche Sicherheit Pratteln
 
 
Öffentliche Sicherheit Pratteln
1

Feuerwehr 112

Polizei 112

Sanität 144

Rega 1414

Tox 145

 

14.05.2016, Einsatz 72, Unwetter/ Hochwasser

14.05.2016

Pratteln, 14.05.16, 18.00 Uhr. Die ausserordentlich starken Regenfälle führten in Pratteln zu einigen Hochwasserereignissen. So wurden zahlreiche Strassen, Keller und Einstellhallen überflutet.

Starke Regenfälle am Samstagabend dem 14. Mai 2016 liessen den Talbach, den Heulenlochbach und den Erlibach stark ansteigen. Durch den bereits stark durchnässten Boden brachten die drei Bäche so viel Geröll und Geschiebe mit sich, dass die Rechen verstopften. Trotz sofort eingeleiteter Massnahmen konnte ein überlaufen der Bäche nicht verhindert werden. So wurden weite Teile der Schauenburgerstrasse und dem Schützenweg durch den Talbach überschwemmt und zahlreiche Keller wurden geflutet. Ähnlich sah es in der Mayenfelserstrasse und der Zunftacherstrasse aus, wo ebenfalls zahlreiche Keller unter Wasser standen. Im Bereich Wartenbergstrasse wurde zudem eine Trafostation der EBL überflutet welche sich in einer Einstellhalle befindet. Dadurch fiel der Strom im Bereich Dürrenmattweg/ Mayenfelserstrasse/ Breiteweg für rund 5 Stunden aus.
Durch die Wassermassen wurde auch das Gebiet Blözen und Rütscheten in Mitleidenschaft gezogen. Auch in diesen Quartieren wurden durch die Einsatzkräfte diverse Keller ausgepumpt.
Zudem wurde das Unterwerk Lachmatt überflutet. Durch das rasche und gezielte Eingreifen der Einsatzkräfte in Zusammenarbeit mit den Fachleuten der EBL konnte ein grösserer Stromausfall verhindert werden.
Der Sonntag 15. Mai stand dann ganz im Zeichen des Aufräumens. So wurden durch die Feuerwehr Pratteln weitere Keller leergepumpt bei welchen das Wasser im Verlaufe der Nacht wieder nachgelaufen war. Ausserdem wurde in Zusammenarbeit mit privaten Firmen die Schächte gereinigt sowie die Rechen der Bäche vom Schutt befreit. Ebenfalls wurden die Strassen vom Schutt gereinigt.
Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Pratteln, der Zivilschutz Pratteln, der Gemeindeführungsstab (GFS), die Gemeindepolizei Pratteln, die Stützpunktfeuerwehr Sissach die Stützpunktfeuerwehr Reinach (materiell), 2 private Tiefbaufirmen mit Bagger und LKW sowie 2 Saugwagen einer privaten Kanalreinigungsfirma.
Da insgesamt über 80 Alarmmeldungen in Pratteln eingingen konnten nicht alle gleichzeitig bearbeitet werden. Die Feuerwehr Pratteln bedankt sich bei der Bevölkerung für deren Geduld im Zusammenhang mit der Schadensbehebung.

Einsatz 2016-72, Unwetter, Einlauf Talbach
Einsatz 2016-72, Unwetter, Einlauf Talbach
Einsatz 2016-72, Unwetter, Pionier Fahrzeug in Schauenburgerstrasse
Einsatz 2016-72, Unwetter, Pionier Fahrzeug in Schauenburgerstrasse
Einsatz 2016-72, Unwetter, Schauenburgerstrasse unter Wasser
Einsatz 2016-72, Unwetter, Schauenburgerstrasse unter Wasser
Einsatz 2016-72, Unwetter, Kreuzung Hauptstrasse unter Wasser
Einsatz 2016-72, Unwetter, Kreuzung Hauptstrasse unter Wasser
 
 

News

Keine News vorhanden

Realisierung durch format webagentur.

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die «Allgemeinen rechtlichen
Hinweise, Datenschutz
», bevor Sie diese Website weiter benützen.