Öffentliche Sicherheit Pratteln
 
 
Öffentliche Sicherheit Pratteln
1

Feuerwehr 112

Polizei 112

Sanität 144

Rega 1414

Tox 145

 

29.08.2013, Einsatz 154, Verkehrsunfall A2

29.08.2013

Zu einem spektakulären Selbstunfall kam es am Donnerstag Morgen um 07:11 Uhr auf der A2 zwischen den Anschlüssen Liestal und Arisdorf. Verletzt wurde niemand.

Der Unfallort befand sich auf der Höhe des Zubringers von der Autobahn A3. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen geriet ein 23-jähriger Autofahrer mit einem Personenwagen aus noch nicht geklärten Gründen zu weit nach links und auf die dortige Leitplanke, wo das Fahrzeug schliesslich zum Stillstand kam. Dabei wurde beim Auto der Treibstofftank aufgerissen und es flossen mehrere Dutzend Liter Benzin ins Erdreich. Deshalb musste die Feuerwehr Pratteln zugezogen werden. Der Autofahrer blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon.

Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten musste einer von zwei Fahrstreifen gesperrt werden. Es musste eine grössere Menge Erdreich ausgehoben werden.

Dies führte zu einem längeren Stau. Es entstand beträchtlicher Sachschaden, das Auto musste abgeschleppt werden.

Verkehrsunfall A2
 
 

News

Keine News vorhanden

Realisierung durch format webagentur.

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die «Allgemeinen rechtlichen
Hinweise, Datenschutz
», bevor Sie diese Website weiter benützen.