Öffentliche Sicherheit Pratteln
 
 
Öffentliche Sicherheit Pratteln
1

Feuerwehr 112

Polizei 112

Sanität 144

Rega 1414

Tox 145

 

15.12.2013, Einsatz 215, Brand Anhänger mit Gefahrgut

16.12.2013

Am Sonntag, 15. Dezember 2013, gegen 17.30 Uhr, ist auf der Rheinstrasse in Pratteln ein Anhänger einer Schädlingsbekämpfungsfirma in Brand geraten. Verletzt wurde dabei niemand. Der Brand löste jedoch ein Grossaufgebot verschiedener Rettungskräfte aus.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 47-jähriger Lenker mit der Fahrzeugkombination einer Schädlingsbekämpfungsfirma auf der Rheinstrasse in Pratteln in Richtung Augst. Auf Höhe der Haltestelle „Saline“ entzündete sich aus bislang ungeklärten Gründen ein im Anhänger geladenes Aluminiumfass. Im Fass befand sich eine geringe Menge eines giftigen Stoffs. Als der Lenker die Verpuffung im Anhänger bemerkte, hielt er sein Fahrzeug umgehend an und alarmierte die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft. Zur Bewältigung des Ereignisses wurde die ABC-Wehr Basel-Landschaft sowie die Feuerwehr Pratteln aufgeboten. Durch die geringen Mengen des ausgetretenen Stoffs wurde gemäss jetzigem Kenntnisstand niemand verletzt. Durch die ABC-Wehr wurden laufend Messungen durchgeführt.

Zusätzlich standen die Polizei Basel-Landschaft, die Sanität Liestal, der Chemiefachberater des Kantons Basel-Landschaft, der ABC-Koordinator Basel-Landschaft sowie das Feuerwehrinspektorat Basel-Landschaft im Einsatz. Das Ereignis wurde durch das Schadenplatzkommando geführt.

Die Rheinstrasse blieb im Bereich des Ereignisortes zwischen der Salinenstrasse und der Rothausstrasse bis 21.20 Uhr gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

 
 

News

Keine News vorhanden

Realisierung durch format webagentur.

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die «Allgemeinen rechtlichen
Hinweise, Datenschutz
», bevor Sie diese Website weiter benützen.